Kontakt zur Versteigerungshalle

Sie erreichen uns
Mo. bis Do. von
10.00 - 17.00 Uhr
Freitag von 
10.00 - 16.00 Uhr
0201 3647024

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verkäufe in eigenen Online-Shops,

Kundeninformation und Garantie für Armbanduhren

Knizia Handels- und Dienstleistungs GmbH

Vertreten durch den Geschäftsführer Hans-Jürgen Prophet

Vogelheimer Str. 80

45329 Essen

A.Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Vertragsschluss 

§ 3 Widerrufsbelehrung

§ 4 Zahlung

§ 5 Lieferung

§ 6 Preise

§ 7 Eigentumsvorbehalt

§ 8 Gewährleistung/Mängelhaftung

§ 9 Allgemeine Bestimmungen

§ 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

§ 11 Datenschutz

§ 12 Online – Streitbeilegung

B.Kundeninformationen

§ 1 Informationen zur Identität des Verkäufers, Kundendienst

§ 2 Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der Ware

§ 3 Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

§ 4 Informationen zur Zahlung und Lieferung

§ 5 Informationen über technische Schritte, die zum Vertragsschluss  im Online – Shop führen

§ 6 Informationen zur Speicherung des Vertragstextes

§ 7 Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu beseitigen

§ 8 Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen

§ 9 Informationen über Verhaltenskodizes, denen sich der Verkäufer unterworfen hat

§ 10 Informationen zum Datenschutz

§ 11 Informationen zur Batterieverordnung

C. Garantie für Armbanduhren

§ 1 Garantie

§ 2 Geltung

§ 3 Ausschluss

§ 4 Beginn

§ 5 Inanspruchnahme

§ 6 Versandkosten

A. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich:

1.1

Die Verkäufe und Lieferungen der Fa. Knizia Handels und Dienstleistungs GmbH, Vogelheimer Str. 80, 45329 Essen  (nachfolgend Fa. Knizia GmbH genannt) im Rahmen des Internethandels in eigenen Online-Shops erfolgen nach Maßgabe der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

1.2

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Die Geltung abweichender und ergänzender Geschäftsbedingungen des Kunden ist ausgeschlossen, es sei denn, die Fa. Knizia GmbH  stimmt der Geltung ausdrücklich und schriftlich zu.

§ 2 Vertragsschluss

2.1

Die Angebote der Fa. Knizia GmbH sind freibleibend. Die Darstellungen und Beschreibungen der Produkte im Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar.

2.2

Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig Bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per Email. Der Kaufvertrag kommt durch Übersendung einer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Die Technischen Schritte zum Vertragsschluss entnehmen Sie bitte der § 5 der Kundeninformation im Abschnitt B.

§ 3 Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular

 Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Knizia Handels- und Dienstleistungs GmbH, Vogelheimer Str. 80, 45329 Essen, Fax:0201368334, E- mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon:0201-364700
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular: (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 An

Firma Knizia GmbH  Vogelheimer Str. 80 D-45329 Essen, Telefaxnummer: 0201-368334 e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

• Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der  

    folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

• Bestellt am (*)/erhalten am (*)

• Name des/der Verbraucher(s)

• Anschrift des/der Verbraucher(s)

• Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

• Datum ___________________________ (*)

Unzutreffendes streichen

§ 4 Zahlung

Die Zahlung erfolgt entweder per Vorkasse durch Überweisung des Rechnungsbetrages auf das Konto der Fa. Knizia GmbH, das Paypal-Verfahren , per Nachnahme, über die Kreditkarte oder Bar- oder EC-Zahlung bei Abholung. Die notwendigen Daten  erhalten Sie über den Bestellvorgang .

§ 5 Lieferung

5.1

Die Lieferung erfolgt nach Geldeingang des  Rechnungsbetrages innerhalb von 1-3 Werktagen an die von dem Kunden angegebene Lieferanschrift.

5.2

Der Versand erfolgt entweder über DHL, Hermes oder Intex an die von dem Kunden angegebene Lieferanschrift.

§ 6 Preise

6.1

Alle Preise sind in Euro ausgewiesen. Die in dem Angebot angegebenen Versandkosten werden dem Besteller mit der Ware zusätzlich in Rechnung gestellt.

6.2

Der Kunde erhält mit Lieferung eine Rechnung über die Ware und den Versandkosten mit gesondert ausgewiesener Mehrwertsteuer, soweit es sich um Neuware handelt. Unsere angebotenen Gebrauchtwaren unterliegen der Differenzbesteuerung; es findet die Sonderregelung für Gebrauchtgegenstände gem. § 14a Abs. 6 UStG Anwendung. Die Mehrwertsteuer für Gebrauchtgegenstände wird daher auf der Ihnen erteilten Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung verbleiben die Liefergegenstände im Eigentum der Fa. Knizia GmbH

§ 8 Gewährleistung und Mängelhaftung

8.1 Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

8.2 Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei Verbrauchern bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit,  bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, welche die Fa. Knizia GmbH garantiert hat und bei Ansprüchen nach §§ 1, 4 ProdHaftG sowie für Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Fa. Knizia GmbH, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Gegenüber Unternehmern ebenfalls ausgenommen von der Verkürzung der Verjährungsfristen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB.

8.3

Wir sind bemüht, unsere Serviceleistungen kontinuierlich zu verbessern. Trotz größter Sorgfalt kann es jedoch auch zu Beanstandungen kommen. Im Falle von Beanstandungen kontaktieren Sie uns bitte per Telefon   0201-364700, Fax:0201/368334 oder E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , damit wir auf unsere Kosten und auf unsere Gefahr für eine ordnungsgemäße Rückführung der mangelhaften Ware sorgen können.

8.5

Geringfügige Farbabweichungen der Ware gegenüber der Darstellung auf den Internetseiten sind aufgrund der technischen Gegebenheiten trotz ständiger Aktualisierung möglich und bleiben deshalb vorbehalten. 

8.6

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, fehlerhafte Lagerung, natürlichen Verschleiß oder Abnutzung entstehen, sofern die Schäden nicht von uns zu vertreten sind.

§ 9 Allgemeine Bestimmungen

9.1

Unvorhersehbare und außerhalb des Einflussbereichs der Fa. Knizia GmbH liegende und von ihr nicht zu vertretende Ereignisse wie höhere Gewalt, Krieg, Naturkatastrophen entbinden die Fa. Knizia GmbH für ihre Dauer von der Pflicht zur Leistung. Vereinbarte Fristen verlängern sich um die Dauer der Störung. Ist das Ende der Störung nicht absehbar oder dauert sie länger als zwei Monate, ist jede Partei berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

9.2

Ist eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

§ 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN – Kaufrechtes (CISG). Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist, wenn der Besteller Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist, ausschließlich Essen.

§ 11 Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Fa. Knizia GmbH behandelt Ihre persönlichen Daten stets vertraulich. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragt, gespeichert und verwendet. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das beauftragte Versandunternehmen, Kaufabwicklung). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Nach vollständiger Vertragsabwicklung und Kaufpreiszahlung erfolgt eine Sperrung Ihrer Daten für die weitere Verwendung. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden die Daten gelöscht. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Sperrung, Berichtigung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich dazu per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Fax oder Post zu.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

§ 12 Online – Streitbeilegung
Online - Streitbeilegung gem. § 14 Abs. 1 ODR-VO: Zur Erfüllung unserer Informationspflicht weisen wir darauf hin, dass die Europäische Kommission unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit stellt.
Wir sind stets bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus dem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten.

B. Kundeninformationen

1. Informationen zur Identität des Verkäufers, Kundendienst

Anbieter:

Knizia Handels- und Dienstleistungs GmbH

Vogelheimer Str. 80

45329 Essen

Deutschland

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Geschäftsführer: Hans Jürgen Prophet 

Telefon:   0201-364700

Telefax: 0201-368334 

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registergericht: Amtsgericht Essen

Registernummer:  HRB16233

Umsatzsteueridentifikationsnummer:  DE 813369001

Zuständige Behörde gemäß §34 GewO:

Stadt Essen

Ordnungsamt

Porscheplatz 1

45127 Essen

Bei Fragen zu unserer angebotenen Ware können sie unseren Kundenservice unter der tel. Rufnummer  0201-364700 erreichen. Kosten fallen über die üblichen Verbindungsentgelte hinaus nicht an.

Sie erreichen uns Mo.-Fr. telefonisch von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

2. Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der Ware

Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus den jeweiligen Artikelbeschreibungen im Online-Shop.

3. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Der Vertragsschluss kommt durch Angebot und Annahme zustande . Durch Anklicken des Buttons  „Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt  nach dem Absenden der Bestellung per Email. Der Kaufvertrag kommt durch Übersendung einer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Die Technischen Schritte zum Vertragsschluss entnehmen Sie bitte Abschnitt B, § 5.

4. Informationen zur Zahlung und Lieferung

Unsere Zahlungs- und Lieferbedingungen finden sie unter Abschnitt A § 4, § 5 sowie § 6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

5. Informationen über technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen

 Bestellen über den Warenkorb

Bestellungen finden über das sog. Warenkorbsystem statt.  

Haben Sie bereits bei uns eine Bestellung getätigt, können Sie sich über Ihre email-Adresse und der

Eingabe ihres Passwortes einloggen.

Wenn Sie Neukunde sind, können Sie sich bei uns über den Button „Login registrieren“ registrieren lassen. Ein Login ist sowohl als Gast als auch als Kunde möglich.  Als Kunde erhalten Sie ein Kundenkonto und ein Passwort und können sich mit diesem immer auf der Seite anmelden. Bei einer Anmeldung als Gast müssen Sie ihre Daten immer wieder neu eingeben. 

Wenn Sie sich entschieden haben, welche/n Artikel Sie erwerben möchten  können Sie diese/n durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ in diesen hineinlegen. Eine verbindliche Bestellung ist damit nicht verbunden.

Nachdem Sie einen oder mehrere Artikel in den Warenkorb gelegt haben, erscheint oben rechts auf der Seite die Anzahl der in den Warenkorb hineingelegten Waren.   Wenn Sie auf das Symbol „Warenkorb“ klicken,  wird angezeigt, welche Artikel sich dort befinden.

Artikel, die Sie bereits in den Warenkorb gelegt haben, können Sie auch wieder entfernen. Durch Anklicken des Symbols „Warenkorb“ kommen Sie auf die Seite, auf der die hineingelegten Artikel angezeigt werden. Klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol recht s neben der Mengenangabe wird der Artikel gelöscht. Durch klicken auf das Pfeilsymbol neben der Mengenangabe können Sie die Anzahl der gewählten Artikel aktualisieren.    

Wenn Sie ihre Auswahl endgültig getroffen haben, folgt als nächster Schritt auf derselben Seite die Eingabe der Liefer-/Rechnungsadresse unter dem Warenkorb.  Ferner können Sie die gewünschte Versand- und Zahlart auswählen.   

In dem Kästchen darunter können Sie weitere Wünsche und Anregungen vermerken. Unten auf der Seite stimmen Sie der Einbeziehung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Setzen des entsprechenden Häkchens  zu.  Sie können auf der Seite ihre gesamten Angaben noch einmal überprüfen. Auch ist eine wie oben beschriebene Änderung des Inhalts des Warenkorbes weiterhin möglich. Erst mit Betätigung des Links „Zahlungspflichtig Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung an uns ab.

 Sie können dann jederzeit den Status ihrer Bestellungen abrufen und eine Übersicht ihrer bisherigen Bestellungen einsehen. Als Kunde loggen Sie sich hierzu in ihr Kundenkonto ein um die Daten zu erhalten. Wenn Sie als Gast bestellt haben, können Sie ihre Bestellung verfolgen durch Eingabe der Bestellnummer und des geheimen Schlüssels, den wir Ihnen per email nach der Bestellung zur Verfügung stellen.

Sie erhalten über die Bestellung eine Bestellbestätigung per email innerhalb der nächsten 4 Stunden. Sollten Sie keine email erhalten, setzen Sie sich bitte unter den angegebenen Kontaktdaten mit uns in Verbindung.

6. Information zur Speicherung des Vertragstextes

 Der Vertragstext wird gespeichert und kann von Ihnen über die Funktion des  Kundenkontos eingesehen werden.    

7. Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu beseitigen

Vor verbindlicher Abgabe Ihrer Bestellung können sie ihre Eingaben  über die von ihnen verwandten Eingabegeräte (üblicherweise Tastatur und Maus) korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung in einer Übersicht angezeigt und können auch dort durch Anklicken des entsprechenden Feldes, in dem Sie Korrekturen vornehmen möchten,  korrigiert werden.

Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung besteht zudem stets die Möglichkeit, den Bestellvorgang durch Schließen des Fensters Ihres Internetbrowsers abzubrechen.

8. Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen

Die Vertragssprache ist Deutsch. Für den Vertragsschluss und die Vertragsabwicklung sowie für unseren Kundenservice steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

9. Informationen über Verhaltenskodizes, denen sich der Verkäufer unterworfen hat

Die Fa. Knizia GmbH hat sich keinem Verhaltenskodex unterworfen.

10. Informationen zum Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Detaillierte Informationen entnehmen sie bitte unserer gesonderten Datenschutzerklärung.

10. Informationen zur Batterieverordnung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten -, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie diese im Handel vor Ort kostenlos ab. Falls Sie Batterien und Akkus bei uns zurückgeben möchten, können Sie diese portofrei an uns unter der nachstehenden Adresse zurücksenden. Wir bitten Sie darum, die Sendung ausreichend zu frankieren. Sie erhalten von uns dann die Portokosten zurück. 

Knizia Handels- und Dienstleistungs GmbH

Vogelheimer Str. 80

45329 Essen

Deutschland

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber. Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Sendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

C. Garantie für Armbanduhren

§ 1 Garantie

Firma Knizia GmbH,Vogelheimerstraße 80, 45329 Essen, gewährt Ihnen auf Armbanduhren - soweit hierauf ausdrücklich hingewiesen wird - 12 Monate Garantie. Neben dieser Garantie stehen Ihnen die gesetzlichen Rechte zu, die durch die Garantie in keiner Weise eingeschränkt, sondern lediglich erweitert werden.

§ 2 Geltung

Unsere Garantie bezieht sich auf jeden Fabrikations- und Materialfehler und bürgt für den gesamten Garantiezeitraum für einen zuverlässigen Gang der Uhr. Die Garantie gilt weltweit unbeschränkt.

§ 3 Ausschluss

Ausgenommen von der Garantie sind Diebstahl, Verlust, höhere Gewalt, Unfälle, Beschädigungen durch unsachgemäße Verwendung, Mängel nach Eingriffen durch von uns nicht anerkannte und autorisierte Dritte, am Lederband, Glas, Krone, Batterie, Wasserdichtigkeit, normaler Verschleiß und natürliche Alterung der Uhr.

§ 4 Beginn der Garantie

Die Garantiezeit beginnt mit dem Tag, an dem Sie die Uhr erhalten.

§ 5 Inanspruchnahme

Zur Inanspruchnahme dieser Garantie senden Sie bitte die Uhr in transportsicherer Verpackung und ausreichend versichert mit dem komplett ausgefüllten Original des Garantiescheins und einer kurzen Problembeschreibung an uns.

§ 6 Versandkosten

Die Kosten der Versendung und der Rücksendung tragen im Garantiefalle wir.

 

Essen, 04/09/2014